Kreativ-Bastelstube.de
Anzeige

Tipps zum Anmalen des Teelichtofens - Farben, Vorlagen und Erfahrungen

Eine Bemalung bzw. eine Besprühung mit einer Schablone sind möglich. Um sicher zu gehen empfehlen wir

hitzebeständige Farben (z.B. aus dem Baumarkt für Heizungen). Allerdings haben wir auch bei normalen Lackfarben/

Acrylfarben oder ähnliches trotz der Oberflächentemperatur von 50 - 70° C keine Nachteile feststellen können.

Durch die hohe Oberflächentemperatur sollten keine brennbaren Materialien (z.B. Servietten für Servietteentechnik oder

Stoffe) direkt an der Kerzenheizung befestigt werden. Auch wenn in den meisten Fällen nichts passieren wird, raten wir

dennoch davon ab, da die Selbstentzündungtemperatur von z.B. Zellstoff zu nah an der Oberflächentemperatur vom Ton

liegt. Eine Dekoration mit hitzebeständigen Klebstoffen, Fliesen oder Steinen ist möglich, sie können sich aber etwas

nachteilig auf die Wärmeabgabe auswirken.

Anzeige
© Kreativ-Bastelstube.de
AGB

Danke sagen Danke sagen

Teelichtofen anmalen & dekorieren (Praxis-Tipps)

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Beispiele für die Bemalung: Diese Motive werden in Kürze in hoher Auflösung als Dia-Show veröffentlicht

Als Alternative zum Baumarkt gibt es die hitzebstädigen Farben wie Heizkörperlack, Ofenlack oder Auspufflack auch im

Internet z.B. bei Amazon oder eBay. Hier gibt es ähnliche Farben und Lacke wir sie verwendet haben. Zum färben des

ganzen Topfes empfiehlt sich ein hitzebeständiges Spray, da es mit einem Spray etwas schneller geht und die

Farbverteilung regelmäßiger wird. Bitte das Spray nicht in der Wohnung verweden und ein Atemschut nutzen.

Das anmalen macht viel Spaß und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Newsletter Newsletter ________________________________________________________________________________________________

Mehr zum Teelichtofen: